Gefäßerkrankungen

Venenschwäche im Alter

Venenschwäche im Alter

Venenschwäche wird fachmännisch als chronische Veneninsuffizienz bezeichnet. Venen haben die Aufgabe, das Blut aus dem Körper zum Herzen zu befördern. Um einen Rückfluss des Blutes zu vermeiden, gibt es die Venenklappen. Können diese nicht mehr richtig


weiter